• KulturSpiegelZelt Brackenheim

    12. bis 23. Mai 2021

    Spiegelzelt

Liebe Freunde des Kulturforums,

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir unser für Mai dieses Jahres geplantes KulturSpiegelZelt  auf nächstes Jahr in den Zeitraum vom 12. – 23. Mai 2021 verlegt.

Für uns als Veranstalter und für die gebuchten Künstler ist das eine große Herausforderung, die wir aber gerne auf uns nehmen, um so gut wie möglich durch die Corona Krise zu kommen.
Bis auf Lisa Eckhart konnten sämtliche Veranstaltungen in den genannten Zeitraum im nächsten Jahr umgebucht werden.
Die neuen Termine finden Sie auf der Seite “Programmübersicht”.
Für Lisa Eckhart sind wir noch auf der Suche für einen adäquaten Ersatz.

Was bedeutet das für Sie, wenn Sie schon ein Ticket für 2020 erworben haben? Sämtliche Tickets behalten ihre Gültigkeit für nächstes Jahr! Selbstverständlich können Sie gekaufte Tickets auch zurückgeben, falls Sie an den Ersatzterminen keine Zeit (oder Tickets für Lisa Eckhart) haben, wir würden uns aber sehr freuen, wenn Sie auch in diesem Fall die Tickets behalten würden, um uns zu unterstützen. Falls Sie Tickets zurückgeben oder spenden wollen, schreiben sie bitte eine Mail an tickets@kulturforum-brackenheim.de bzw. wenden Sie Sich an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Karten gekauft haben.

Unabhängig davon läuft weiterhin unsere Aktion „Kultur statt Klopapier“ mit der wir Spenden sammeln, um die Künstler zu unterstützen. Details finden Sie – neben weiteren aktuellen Informationen – auf unserer Website www.kulturforum-brackenheim.de
Die Ersatztermine werden wir Ihnen mitteilen, sobald wir Klarheit haben. Bis dahin bitten wir Sie um Geduld. Wir beeilen uns – versprochen!

Bleiben Sie entspannt und gesund!

Ihr Kulturforum Brackenheim e.V.

Tradition der Spiegelzelte

Spiegelzelte wurden um 1900 in Belgien als mobile Tanzpaläste gebaut. Die vielen Spiegel ermöglichten einen ungestörten Augenkontakt mit anderen Besuchern.
Die Spiegelzelte wurden zum Treffpunkt von Nachtfaltern, Herzensdieben und Traumjägern. Sie wurden zur Legende und damit zum Symbol des wilden Nachtlebens in der Zeit des “Fin de siècle”.
Und genau in diese wunderbare, historische Atmosphäre möchten wir Sie einladen, um Veranstaltungen der unterschiedlichsten Couleur zu genießen. Wir versprechen Ihnen ein einzigartiges Erlebnis.

© Kulturforum Brackenheim e.V.­