Mach Dein Ding

Mobiles Kino

LINDENBERG!

MACH DEIN DING

Montag, 25. Mai 2020

Beginn: 20.30 Uhr

VVK: 8,– € zzgl. Geb. / Abendkasse: 9.– €

FSK ab 12 Jahre / 135 Minuten

Reservix You Tube

Lindenberg! Mach Dein Ding

Für Udo-Lindenberg-Fans ein absolutes Muss, und für alle anderen eine spannende und überaus unterhaltsame Geschichte über einen Jungen aus der Provinz, der genau weiß, wohin er will, und alles dafür tut. Ein starker Film über eine starke Persönlichkeit mit viel Zeitkolorit, Musik und tollen Darstellern. Lohnt.

Der Weg aus dem beschaulichen westfälischen Gronau zum Ruhm wird lang und steinig. Bereits als 15-Jähriger verlässt Udo sein Elternhaus, um in die Gastronomie zu gehen. Doch das ist wohl eher eine Ausrede, um aus der Enge und Spießigkeit der Provinz herauszukommen und vor allem: um Musik zu machen. Udo probiert sich aus, zum Beispiel als Schlagzeuger einer Jazzband auf einem US-Luftwaffenstützpunkt in Libyen. Bald darauf landet er in Hamburg, in der Stadt, die seine neue Heimat werden wird und wo er bis heute lebt. Und er probiert sich weiter aus. Als Studiomusiker verdient er seine Brötchen, er spielt in Bands, nebenbei arbeitet er an der eigenen Solo-Karriere. Eine erste LP, englisch gesungen, wird zum Flop, doch Udo Lindenberg lässt nicht locker. Bald darauf erscheint sein erster deutschsprachiger Song auf einer Single. Die B-Seite wird mit “Hoch im Norden” schon ein Achtungserfolg in Hamburg und Umgebung. Das folgende Album “Andrea Doria” macht Udo Lindenberg zum Star. So viel zum Beginn einer Karriere, die noch immer andauert.

Deutschland 2019 · Regie: Hermine Huntgeburth
Darsteller: Jan Bülow, Max von der Groeben, Ruby O. Fee, Detlev Buck, Claude Albert Heinrich, Charly Hübner

[… zurück zur Programmübersicht]